Dienstleistungen für Raum- und Oberflächendesinfektion zur Bekämpfung von Viren und Bakterien

Raumdesinfektion im Kaltvernebelung-Verfahren mit Wasserstoffperoxid (H2O2)

Verfahren

Mit den mobilen Generatoren werden alle Oberflächen in Räumen im Kaltvernebelungs-Verfahren mit Wasserstoffperoxid desinfiziert. Die Geräte erzeugen ein feines und schwebefähiges Aerosol, welches den Raum von allen Seiten bis in die hintersten Ecken durchdringt und dies, ohne Spuren oder toxische Rückstände zu hinterlassen, da das Mittel in Wasserdampf und Sauerstoff abgebaut wird. So kann der desinfizierte Raum nach der Einwirkzeit durch Lüften, Sauerstoff-Ablüftung oder Frischluftzufuhr rasch wieder freigegeben werden.  Die Forschung hat gezeigt, dass H2O2 bei der Abtötung von Mikroben auf Oberflächen sehr viel effektiver ist als konventionelle Reinigungsmethoden. Die Silberionentechnologie verbessert den Desinfektionseffekt und ermöglicht einen Langzeitschutz. Ausserdem ist die hochwirksame Vernebelungstechnologie validierbar, wirtschaftlich und umweltfreundlich.

Einsatzgebiete

  • Spitäler und Organisationen im Gesundheitswesen: Multiresistente Erreger in Patientenzimmern, Intensivzimmern oder im Operationssaal  
  • Kliniken und Praxen
  • Entkeimung von medizinischen Geräten und Schutzmaterial

Dienstleistungen Keimfrei24

  • Kurzfristiger Einsatz vor Ort.
  • Professionelles Vorgehen, da die Anwendung von H2O2 nicht ungefährlich ist. 
  • Vorbereitung des Einsatzortes: Abkleben von Lüftungsschächten und Türen, Absperrung und Sicherstellung des Zutritts.
  • Die eigentliche Vernebelung übernimmt ein Fachmann der Firma Keimfrei24. Der Raum wird aktiv durch eine Person im Schutzanzug vernebelt. Durch das Bewegen von Gegenständen wird sichergestellt, dass die Aerosole jeden Bereich und alle Gegenstände vollständig erreichen und so ihre Wirkung erzielen. 
  • Zur Qualitätskontrolle werden H2O2-Teststäbchen (Chemoindikatoren) als Proben ausgelegt, ausgewertet und für die Dokumentation der Resultate genutzt. 
  • Eine weitere Art der Qualitätssicherung erfolgt durch Membranen. Es werden DioFog-Controller für den Wirkungsbereich A (Bakterien) und DioSpore-Controller für die Wirkungsbereiche D und C (Sporen) je nach Wunsch des Kunden eingesetzt.

Raumdesinfektion im Sprühnebelverfahren mit Hydroliq

Verfahren

Hydroliq ist ein elektrochemisch verändertes Wasser, ohne synthetische Zusatzstoffe. Durch diesen Herstellungsprozess entstehen Produkte, welche die Fähigkeit besitzen, 99.99% aller Bakterien, Viren, Keimen, Sporen und Pilzen innert Sekunden zu eliminieren. Aus einer Wasser-/Kochsalz-Lösung (Natrium Chlorid) wird mittels Chlor-Alkali-Elektrolyse eine pH-neutrale, für Mensch und Umwelt völlig ungefährliche Desinfektionslösung gewonnen, welche äusserst stabil ist (garantiert 12 Monate nach dem Öffnen).

Im Gegensatz zu herkömmlichen Raum- und Flächendesinfektionsmitteln hinterlassen die Lösungen von Hydroliq Pure Water Solutions keinerlei ätzende Rückstände und beschädigen so keine Materialien durch die Desinfektion. Die behandelten Oberflächen und Räume können unmittelbar nach oder sogar während der Desinfektion von Personen benutzt werden. Da kein Alkohol verwendet wird und durch die gute Hautverträglichkeit trocknet die Haut der Anwender dabei nicht aus, wodurch ein Eindringen von Keimen in rissige Hautstellen verhindert werden kann.

Hydroliq wird mittels mobilen Sprühgeräten in den zu desinfizierenden Raum als feiner Sprühnebel ausgebracht. 

Einsatzgebiete

  • Altersheime, Gänge etc. mit Personenaufenthalt
  • Lebensmitteldesinfektion (Lagerung, Lebensmittel verarbeitende Betriebe, Gemüse- und Früchtelager, Grossverteiler, Käsereien, Bäckereien, Metzgereien
  • Fahrzeug-Desinfektion (Rettungswesen, Flugzeuge etc.) 
  • Landwirtschaft – Tierstallungen, Silos, Lagerräume 

Dienstleistungen Keimfrei24

Raumdesinfektion mit UVC

Verfahren

Das Infektionsrisiko ist im Spital besonders hoch. Keime werden durch die Luft übertragen, die Folgen können schwerwiegend sein. UV-Geräte senken dieses Risiko deutlich. Selbst multiresistente Keime werden durch die UV-Technologie inaktiviert und richten so keinen Schaden mehr an. Die UV-Strahlung wird allgemein in die Bereiche UVA, UVB, UVC und Vakuum-UVC aufgeteilt. UV-Strahlung ist kurzwelliger und energiereicher als das sichtbare Licht. Während UVA und UVB aus dem Sonnenspektrum z.T. die Erdatmosphäre durchdringen, wird das UVC (100-300nm) schon in der Stratosphäre komplett herausgefiltert. Mit dem Begriff UVC-Entkeimung verbindet man deshalb nicht das gesamte Spektrum von 100-300nm, sondern speziell den Bereich um 260nm, wo die DNA am empfindlichsten ist.

Einsatzgebiete

  • Spitäler

Dienstleistungen Keimfrei24

Beratung Raumhygiene

Beratung HygieneWir beraten Sie bei der Bekämpfung und Prophylaxe von Keimen aller Art. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Viren und Bakterien in kurzer Zeit eliminieren können und beraten Sie, damit Sie sich mittels einem Hygienekonzept vor weiteren Keimen nachhaltig schützen können. Unsere Beratung umfasst die wirkungsvolle Bekämpfung von Keimen, die Sicherstellung der Wirksamkeit und die Prophylaxe. Unser Beratungsansatz basiert auf praktischen Erfahrungen im Einsatz bei Kunden vor Ort und umfasst die Bereiche Technik, Schutz und den fachgerechten Einsatz mit entsprechender Qualitätskontrolle.

Oberflächendesinfektion

Desinfektion mit AnosanHydroliq - der nachhaltige Weg zur Bekämpfung von Viren, Bakterien und anderen Keimen und zur nachhaltigen Desinfektion. 

Wie funktioniert Hydroliq?

Hydroliq ist eine Desinfektionslösungen auf Wasserbasis und kann mittels Sprühnebelgeräten auf Oberflächen ausgebracht werden. Dabei werden sämtliche Viren, Bakterien und Keime vernichtet. 

Hydroliq ist ein elektrochemisch verändertes Wasser, ohne synthetische Zusatzstoffe. Durch diesen Herstellungs­prozess entstehen Produkte, welche die Fähigkeit besitzen, 99.99% aller Bakterien, Viren, Keimen, Sporen und Pilzen innert Sekunden zu eliminieren. Aus einer Wasser- / Kochsalz-Lösung (Natrium Chlorid) wird mittels Chlor-Alkali-Elektrolyse eine pH-neutrale, für Mensch und Umwelt völlig ungefährliche Desinfektionslösung gewonnen, welche äusserst stabil ist (garantiert 12 Monate nach dem Öffnen).

Im Gegensatz zu herkömmlichen Raum- und Flächendesinfektionsmitteln hinterlassen die Lösungen von Hydroliq Pure Water Solutions keinerlei ätzende Rückstände und beschädigen so keine Materialien durch die Desinfektion. Die behandelten Oberflächen und Räume können unmittelbar nach oder sogar während der Desinfektion von Personen benutzt werden. Da kein Alkohol verwendet wird und durch die gute Hautverträglichkeit trocknet die Haut der Anwender dabei nicht aus.

Wasseraufbereitung mit UVC

WasseraufbereitungUnser Trinkwasser ist oft nicht steril. So gelangen problematische Mikroorganismen in unsere Haushalte und in unseren Körper. Über den Biofilm bilden und vermehren sich Legionellen, die gesundheitliche Probleme verursachen. Mit UV-C Reaktoren sterilisieren wir das Trinkwasser ohne wertvolle Mineralien zu beschädigen.  

Einsatzgebiet

  • Institutionen im Gesundheitswesen 
  • Alters- und Pflegeheime 
  • Betriebe mit Herausforderungen mit Legionellen 

Schimmelbekämpfung

Studien belegen, dass Schimmelpilzbefall in Innenräumen zu Belastungen der Atemwege und zu Allergieerkrankungen führen. Für die Beseitigung von Schimmel braucht es eine Schimmelsanierung durch den Fachmann von Keimfrei24. Dieser analysiert zuerst den Schimmelbefall und definiert das fachgerechte Vorgehen für die Beseitigung. Keimfrei24 führt auf Wunsch des Kunden Proben durch für die Beurteilung der Toxizität, sowie Luftkeim-Messungen zur Bestimmung der Anzahl Keimbelastungen in der Raumluft. Mit zertifizierten Labors können so auch gewünschte Gutachten erstellt werden.

Einsatzgebiet

  • Alle Art von Gebäuden des öffentlichen Lebens 
  • Privathaushalte 
  • Liftschächte